© Lino Mirgeler

Coburg: Mann sticht mit spitzem Gegenstand auf Kontrahenten ein

Versuchtes Tötungsdelikt in der Coburger Innenstadt. Ein 27-Jähriger aus Rödental soll am Montagabend in der Mohrenstraße mit einem spitzen Gegenstand mehrfach auf einen 35-jährigen Coburger eingestochen haben. Laut Polizei hatten die Männer vorher gestritten. Mit mehreren Stichverletzungen im Brustbereich musste der Ältere im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 27-jährigen mutmaßlichen Täter hat ein Richter Untersuchungshaft angeordnet.