© Michael Kappeler

Corona in Oberfranken: Hier Stadtrat unter freiem Himmel, dort Gurgeltest, dort der Wunsch nach dem Tübinger Modell

Corona sorgt in den oberfränkischen Städten für Sorgen und  man sucht nach eigenen Lösungen und Vorsichtsmaßnahmen. In Forchheim zum Beispiel tagt der Stadtrat jetzt unter freiem Himmel, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Nach Wunsiedel führen auch Stadt und Landkreis Hof den Gurgeltest an den Schulen ein und für das sogenannte Tübinger Modell bewerben sich neben Kulmbach auch Coburg und  Bayreuth, sie alle wollen Corona-Exit-Strategien testen.