© Daniel Karmann

Corona-Maske verrutscht: Mann baut Unfall

Kirchheim (dpa/lby) – Weil ihm die Corona-Maske verrutscht ist, ist ein Mann in Schwaben im Krankenhaus gelandet. Der 22-Jährige sei in Kirchheim mit einem Gabelstapler gegen eine Säule gefahren, weil er abgelenkt gewesen sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei klemmte er sich seinen Fuß ein und musste in die Klinik. Dort stellte sich heraus, dass der Fuß nur geprellt war. Fremdverschulden schloss die Polizei aus.

© dpa-infocom, dpa:210930-99-431560/2