Ein Abstrich wird in einem Labor auf das Coronavirus untersucht., © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

Corona-Tests laufen aus: Lehrerverband würde sie gerne weiter haben

Viele sagen „endlich“, andere befürchten einen Anstieg der Fallzahlen: Diese Woche endet die Corona-Testpflicht in Schulen und Kitas in Bayern. Henrik Schödel ist Vorsitzender des oberfränkischen Lehrerverbandes. Er  hat große Bedenken, dass weiteren Infektionen jetzt Tür und Tor geöffnet sind.


„Wir haben versucht, weiter an den Tests festzuhalten. Es wurde nicht auf uns gehört. Wir haben ja viele ältere Kollegen in den Klassen. Da wäre es schon sinnvoll gewesen, wenn man auf einen Schutz geachtet hätte.“

Das bayerische Kabinett hatte Anfang der Woche beschlossen, die Corona-Testpflicht  nur noch in Kliniken, Alten- und Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen aufrechtzuerhalten.