© BRK, KU

Corona-Tests über den Jahreswechsel: Etliche Angebote in Kulmbach, Kronach und Lichtenfels

Die Nachfrage nach Corona-Schnelltests ist  an den Feiertagen immer besonders groß, wenn Menschen die Familie treffen wollen oder auch zu Besuch ins Seniorenheim möchten. In Kulmbach, Kronach und Lichtenfels gibt es etliche Testmöglichkeiten.

Das BRK Schnelltestzentrum in Kulmbach hat an Silvester und Neujahr geöffnet, am Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr und am Neujahrstag, Samstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. In Thurnau im Torwärterhaus am Rathaus testet das BRK  am Neujahrstag von 14 bis 17 Uhr. Die DLRG in Wirsberg am Marktplatz am Freitag  auch von 9 bis 11 bei vielen anderen in Stadtsteinach oder auch in Kasendorf kann man sich einen Testtermin holen – den Link findet ihr auf der  Webseite des Landkreises Kulmbach.

In Kronach haben Schnelltestzentren  in der Hussitengasse, in Knellendorf, im Ziegelwinkel, in Küps bei der DLRG in Nordhalben und unter anderem auch in Pressig geöffnet an Silvester.

Im Landkreis Lichtenfels gibt es 17 Teststellen, die auf der Webseite des Landkreises aufgelistet sind, dort finden man auch den Kontakt für Infos zu den Öffnungszeiten.

(Archivbild)