Corona Update: 7-Tage-Inzidenz fällt im Landkreis Kulmbach auf 18

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Kulmbach ist weiter gesunken – auf 18. Heute wurden nach Mitteilung des Landratsamtes keine weiteren positiven Coronavirus-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt. 54 Fälle gibt es aktuell nur noch, 13 davon fallen in die letzte Woche.

Der Inzidenzwert bleibt damit am vierten Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 35. Wenn dies an fünf Tagen der Fall ist, können weitere Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen in Kraft treten. Frühestens ab kommenden Samstag (29.05.2021) dürften sich dann drei Hausstände mit maximal zehn Personen sowie der dazugehörigen Kinder unter 14 Jahren treffen.

Ab morgen (26.5.) treten wegen der stabilen Entwicklung im Landkreis Kulmbach weitere Lockerungen in Kraft. z.B. braucht man in der Außengastronomie, beim Sport, in Fitnessstudios und auch in Freibädern keine negativen Tests mehr.