© Jens Büttner

Corona-Update am Freitag: Nur noch 14 Personen im Landkreis Kulmbach in Quarantäne

Die Coronazahlen im Kulmbacher Land haben sich die ganze Woche über kaum verändert und bleiben auch am Freitag konstant. Am fünften Tag in Folge meldet das Kulmbacher Landratsamt keine bestätigten Neuinfektionen. Acht Personen sind derzeit noch nachweislich infiziert, zwei dieser Fälle kamen in den letzten sieben Tagen dazu. Das ergibt einen Inzidenzwert von 2,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche. Nur noch 14 Landkreisbürger befinden sich in Quarantäne. Am nächsten Wochenende bietet das Kulmbacher Impfzentrum eine Sonder-Impf-Aktion auf dem EKU-Platz an. Nähere Infos gibt es hier.