Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test., © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild

Corona Update aus dem Landratsamt: kaum Veränderung bei den Zahlen fürs Kulmbacher Land

Es wirkt, als hätten sich die Corona-Zahlen für den Landkreis Kulmbach eingependelt. Dem Landratsamt sind heute 30 weitere Fälle bestätigt worden. Der Inzidenzwert für die Region sinkt damit auf 161. Von den aktuellen Infektionen fallen 115 in die letzten sieben Tage.
Am Kulmbacher Klinikum werden aktuell fünf Patienten stationär betreut. Einer davon intensivmedizinisch.