© Hauke-Christian Dittrich

Corona-Update des Landkreises Kulmbach: Impfaktion für Kinder und Jugendliche am Samstag

Auch in seinem Corona-Update vom Mittwoch meldet der Landkreis Kulmbach keine Neuinfektionen. Nach wie vor ist nur eine Person im Kulmbacher Land nachweislich mit Covid-19 infiziert. In Zusammenhang mit den neuen Zahlen macht der Landkreis auch auf ein besonderes Impfangebot am kommenden Samstag aufmerksam. Dann können sich Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren im Impfzentrum mit dem Wirkstoff von BoiNTech impfen lassen. Zwischen 10 und 12 Uhr ist auch ein Kinderarzt vor Ort, der die Aufklärungsgespräche führt. Einen Termin braucht es nicht, Kinder und Jugendliche sollen aber einen Erziehungsberechtigten und den Impfpass dabei haben. Der Tag für die Zweitimpfung ist der vierte September. Dem Landkreis war es wichtig, möglichst viele Schüler vor dem Start des neuen Schuljahres zu impfen. Die Firma IREKS schafft noch einen zusätzlichen Anreiz: alle, die sich diesen Samstag impfen lassen, bekommen ein Eis spendiert.