© Oliver Berg

Corona-Update: ein weiterer Todesfall und zehn neue positive Fälle übers Wochenende

Im Landkreis Kulmbach wurden heute zehn neue, positive Corona-Virus-Fälle bestätigt, ein weiterer Patient ist in Zusammenhang mit Corona gestorben. Das teilt das Landratsamt Kulmbach heute mit. Damit ist die Zahl der Verstorbenen auf 119 gestiegen.

Zehn neue bestätigte, positive Fälle bedeutet auch: der 7-Tage-Inzidenzwert ist im Landkreis Kulmbach wieder über 35 gestiegen – auf 39,2. Von den aktuellen Corona-Fällen fallen 28 in die letzten sieben Tage.

Zwei Patienten werden im Klinikum Kulmbach stationär betreut. Keiner davon intensiv. In Quarantäne befinden sich 66 Personen.

Der Inzidenzwert lag seit letzter Woche im Landkreis Kulmbach erstmals wieder unter 35, weswegen die 3-G-Regel erst seit Sonntag weggefallen war. Bleibt der Wert in den nächsten Tagen über der Marke von 35, dann gilt auch im Landkreis Kulmbach wieder die 3-G-Regel.