© Karl-Josef Hildenbrand

Corona-Update für das Kulmbacher Land: keine Neuinfektionen am Montag gemeldet

Die „Null“ steht seit dem Wochenende nicht mehr, trotzdem sind die Corona-Infektionszahlen im Kulmbacher Land nach wie vor sehr niedrig. Auch in seinem Corona-Update am Montag meldet der Landkreis keine Neuinfektionen. Der eine Fall, der am vergangenen Wochenende gemeldet wurde, ist momentan die einzige aktive Infektion. Auf 100.000 Einwohner gerechnet ergibt das einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 1,4.