© Center for Disease Control

Corona-Update für den Landkreis Kulmbach: Zahl der nachgewiesenen Infektionen sinkt leicht

Sieben nachweislich infizierte Personen – das ist die aktuelle Corona-Bilanz für den Landkreis Kulmbach. Wie das Landratsamt mitteilt, sei heute kein weiterer positiver Coronavirus-Fall bestätigt worden. Im Gegenteil: Im Vergleich zum letzten Update ist die Zahl, um zwei Personen, leicht gesunken. Von den aktiv infizierten Personen fallen vier Fälle in die letzten sieben Tage. Damit liegt der 7-Tage-Inzidenzwert aktuell bei 5,57. Zum jetzigen Stand befinden sich 121 Menschen im Landkreis Kulmbach in Quarantäne.