© Uwe Zucchi

Corona-Update: Inzidenz im Landkreis Kulmbach wieder gesunken auf 33,54

Am Sonntag sind in Kulmbach zwei weitere Coronavirus-Fälle bestätigt worden. Von den aktuell 30 Corona-Fällen zählen 24 in die letzten sieben Tage. Der aktuelle 7-Tage-Inzidenz-Wert pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Kulmbach beträgt damit jetzt 33,54.

Auch die Zahl der im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehenden Todesfälle in Kulmbach ist um einen auf 118 angestiegen.

Nachdem am Samstag, kein Corona-Fall bestätigt wurde, lag die Inzidenz am Samstag schon unter der 35er-Marke, knapp mit 34,95. Damit ist aber der seit dem 23. August 2021 in Bayern geltende Schwellenwert von 35 nicht an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten und es treten im Kulmbacher Land vorerst keine strengeren Regeln zur Eindämmung des Infektionsgeschehens in Kraft.