© Jens Büttner

Corona-Update: Inzidenzwert im Landkreis Kulmbach steigt auf 324

Der 7-Tage-Inzidenzwert ist im Landkreis Kulmbach auf über 300 gestiegen. Er liegt aktuell bei 324. Nach Angaben des Landratsamtes ist sind am vergangenen Wochenende 29 weitere positive Coronavirus-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt worden. 381 Personen sind derzeit mit Covid-19 infiziert. 232 Fälle fallen in die letzten sieben Tage.

Weitere elf Menschen sind mit einer Corona-Infektion gestorben, meldet das Landratsamt. Die Zahl der Todesfälle beträgt jetzt 55. Im Klinikum Kulmbach werden aktuell 34 Personen stationär betreut, fünf davon intensiv. Vier der stationär betreuten Personen haben ihren Wohnsitz außerhalb des Landkreises.

Im Corona-Impfzentrum Kulmbach sind am Wochenende 104 Personen vom Pflegepersonal aus Heimen und Pflegediensten geimpft worden. Damit wurden bisher 1.106 Personen im Landkreis Kulmbach mit einer Erstimpfung versorgt. Für die kommende Woche sind weitere Lieferungen mit Impfstoff vorgesehen. Alle gelieferten Impfdosen werden schnellstmöglich mit der vorgegebenen Priorisierung für die Immunisierung verwendet.

Sobald klar ist, wann und wieviel weiterer Impfstoff zur Verfügung steht, können wieder Termine über die telefonische Terminvergabe-Hotline 09221/707 657 vereinbart werden. Das Landratsamt informiert, ab wann eine Terminvergabe wieder möglich ist.