© Sebastian Gollnow

Corona-Update: Kulmbacher Inzidenz jetzt 138,6

Am verlängerten Wochenende sind 25 neue Corona-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt worden. Von den 153 aktuellen Corona-Fällen zählen 99 in die letzten sieben Tage. Damit steigt der Kulmbacher Inzidenzwert weiter auf 138,6. Es gibt auch einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona, insgesamt sind damit jetzt 120 Menschen im Landkreis Kulmbach in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Vor diesem Hintergrund rufen Landrat Klaus Peter Söllner und der Leiter des Krisenstabes, Oliver Hempfling, noch einmal eindringlich dazu auf, sich impfen zu lassen.

Impfangebote gibt es bei den Hausärzte und im Kulmbacher Impfzentrum im fritz-Einkaufszentrum.