© Sebastian Gollnow

Corona-Update: nur sechs neue Fälle heute im Landkreis Kulmbach

Im Landkreis Kulmbach sind heute nur sechs neue positive Coronavirus-Fälle bestätigt worden, teilt das Landratsamt in seinem Update mit. Von den aktuellen Fällen fallen 84 in die letzten sieben Tage. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert steigt damit nochmal an auf  heute 117,6.

Das Ausbruchsgeschehen rund um den Kindergarten in Neuenmarkt hat sich derweil beruhigt. Keiner der neuen Fälle steht damit im Zusammenhang.

Eine Bilanz der ersten drei Schulwochen fällt positiv aus. Seit Beginn des Schuljahres wurden insgesamt elf schulpflichtige Kinder positiv getestet. Vier dieser Fälle konnten über die Schultestungen identifiziert werden, die anderen wurden durch anderweitige Testungen herausgefiltert. In keinem dieser Fälle kam es zu Quarantäneanordnungen durch das Gesundheitsamt. Hintergrund ist die bisherige Pflicht der Schülerinnen und Schüler, einen Mund-Nasen-Schutz auch am Platz zu tragen.

Da der Inzidenzwert nun seit vier Tagen über dem Wert von 35 liegt, gilt ab morgen (Samstag, 02.10.)  im Landkreis Kulmbach wieder die 3G-Regel.