© Sebastian Gollnow

Coronavirus-Fälle in der Region: Der Landkreis Lichtenfels ist der Vorreiter

Im Raum Lichtenfels gibt es so viele Corona-Fälle wie schon lange nicht mehr. Das hat das Landratsamt mitgeteilt.  Aktuell sind 27 Menschen nachweislich mit Covid-19 infiziert. Allein 8 davon in Burgkunstadt und 5 in Altenkunstadt. Zuletzt hat es vor 15 Wochen so viele Corona-Fälle gegeben. Im Landkreis Kulmbach wurde heute (Fr) ein weiterer positiver Corona-Fall registriert. Damit liegt die Zahl der nachgewiesenen Infektionen aktuell bei 20. Im Vergleich zu gestern ist der 7-Tage-Inzidenzwert damit leicht angestiegen – auf knapp 17. Aktuell sind 357 Personen in Quarantäne. Im Landkreis Kronach dagegen hält sich die Zahl in Grenzen – dort gibt es nur zwei nachgewiesene Corona-Fälle.