© Mohssen Assanimoghaddam

Couch-Brand in Kinderheim: Sieben Leichtverletzte

Regensburg (dpa/lby) – Beim Brand in einem Kinderheim in Regensburg sind am Montagabend sechs Jugendliche und eine Betreuerin durch Rauchgas verletzt worden. Sie wurden vorsorglich in verschiedene Krankenhäuser gebracht, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte. Nachdem die Rettungskräfte alle Menschen aus dem Heim ins Freie gebracht hatten und das Feuer gelöscht war, sei festgestellt worden, dass eine Couch in einem Gruppenraum gebrannt hatte, hieß es. Das Zimmer wurde leicht beschädigt.