Start am 1. Mai: Von Kulmbach aus geht es mit dem Fahrradbus in die Fränkische Schweiz, das Fichtelgebirge und den Frankenwald

Kommenden Sonntag (1.5.) starten vom Drehkreuz Kulmbach aus die Fahrradbusse in die Saison 2022. Das sind die Schlösserlinie, die Bier- und Burgenlinie in Richtung Fränkische Schweiz, die Main-Eger-Linie ins Fichtelgebirge und die Hochfrankenwaldlinie nach Bad Steben.

Immer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen wird das „3Fmobil-Netz“ die schönsten Ziele in der Region verbinden. Das teilt das Kulmbacher Landratsamt mit.

Das „3Fmobil“ fasst die früheren Frankenwald-mobil-, Fichtelgebirge-mobil- und das Fränkische Schweiz-mobil-Netz zu einem Netz zusammen. Damit stehen neun Ausflugs-, Wander-, und Fahrradbusse bereit, die gut die Hälfte Oberfrankens erschließen. Eine Linie fährt außerdem nach Thüringen.