DDM Neuenmarkt: Zusage zusätzlicher Fördergelder

Das Deutsche Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt darf sich über Fördermittel von über 4 Millionen Euro freuen. Das teilt der Kulmbacher CSU- Landtagsabgeordnete Ludwig von Lerchenfeld mit. Rund 225.000 Euro kommen dabei von der Bayerischen Landesstiftung, der Rest stammt aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Mit dem Geld soll die Neukonzeption des Museums erfolgreich abgeschlossen werden, so Lerchenfeld.