Deal für Thurnau: Firma Konrad Friedrichs baut neu in der Marktgemeinde

Drei Standorte hat die Firma Konrad Friedrichs in Kulmbach, jetzt kommt ein neuer, millionenschwerer in Thurnau dazu. Der Gemeinderat hat laut Bayerische Rundschau den Bauantrag gerade genehmigt. Konrad Friedrichs will im Thurnauer Industriegebiet eine 240 Meter lange Produktionshalle mit Verwaltungstrakt bauen – und das soll nur der erste Bauabschnitt sein. In den nächsten Jahren plant Friedrichs wohl mehr in Thurnau.
Das Unternehmen gehört zur Gühring Group, die Milliarden Umsatz macht und weltweit 8.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Konrad Friedrichs GmbH stellt Hartmetallstäbe her, die in vielen Bereichen des Maschinen und Anlagenbaus bis zur Raumfahrt gebraucht werden. Ein Wachstumsmarkt. Die neue Halle in Thurnau soll nächsten Frühling schon stehen, und dann brauchts auch neue Mitarbeiter.