Demo gegen den Süd-Ost-Link: Bauern wollen bei Goldkronach protestieren

Pünktlich vor der Landtagswahl wollen Stromtrassengegner im Raum Bayreuth/Kulmbach ein Zeichen setzen. Die Bürgerinitiative „Goldkronach gegen den Südost-Link“ und der Bauernverband veranstalten heute eine Demonstrations-Sternfahrt mit Traktoren.

Sie wollen heute Nachmittag um 15 Uhr möglichst viele Landwirte mit ihren Treckern nahe Goldkronach auf die Straße bringen, teilen die Veranstalter mit.
Nach wie vor gibt es ja zwei Varianten. Eine streift den Landkreis Kulmbach, die zweite liegt weiter östlich bei Marktredwitz
Netzbetreiber Tennet prüft gerade mit Probebohrungen, welche der noch recht breiten Trassenvarianten die bessere wäre.
Die Bundesnetzagentur will sich 2019 für einen der beiden möglichen Korridore entscheiden.