Demo in Bayreuth: Ver.di ruft am Montag zu Warnstreiks auf

Eine Einigung in der zweiten Verhandlungsrunde in der Tarif- und Besoldungsrunde für die Beschäftigten der Länder ist in weite Ferne gerückt. Deswegen kündigt die Gewerkschaft Ver.di  für morgen (Mo) im Bezirk Oberfranken-Ost Warnstreiks an. Demonstriert wird in Bayreuth; es geht vom Sternplatz, über die Opernstraße zum La Spezia Platz. Um 11 Uhr findet dort eine Kundgebung statt.

Die Tarifgemeinschaft bleibe laut einer Mitteilung bei ihrer Blockadehaltung und habe kein Angebot gemacht. Die Forderungen an die Arbeitgeber sind fünf Prozent mehr Lohn, eine Erhöhung um mindestens 150 Euro monatlich, 300 Euro mehr für Beschäftigte im Gesundheitswesen, und 100 Euro mehr für Auszubildende, Studierende und Praktikanten.