Demonstration fürs Nachtleben: Junge Leute wollen Untere Brücke in Bamberg als Treffpunkt zurück

Die Untere Brücke in Bamberg muss wieder ein öffentlicher Raum werden. Das haben rund 250 Menschen  bei einer Demonstration gegen die Bewirtung der Brücke gefordert. Der Bamberger Stadtrat hatte sich Ende Oktober für eine weitere Bewirtung auf der Unteren Brücke ausgesprochen. Davor war die Brücke in Treffpunkt im Bamberger Nachtleben, mit Randerscheinungen wie Lärm, Müll und auch Randale.

(Archivbild)