Den Insekten helfen, um uns zu helfen: Volksbegehren Artenvielfalt findet viel Unterstützung

Jede Stimme zählt! Ein Volksbegehren will das Artensterben stoppen und bessere Lebensbedingungen für Insekten und andere Tier- und Pflanzenarten schaffen. Auch in Oberfranken haben sich Aktionsbündniskreise gegründet, z.B. in Altenkunstadt. Vom 31. Januar bis 13. Februar können Wahlberechtigte in den Rathäusern unterschreiben. Bayernweit werden eine Million Stimmen benötigt. Alles zum Volksbegehren Artenvielfalt und wie Sie sich engagieren können, finden Sie auf www.volksbegehren-artenvielfalt.de