Der Showmaster kommt zurück: Thomas Gottschalk wieder regelmäßig im Fernsehen

Die Kulmbacher können ihren Thomas Gottschalk wieder im Fernsehen bewundern, als Gastgeber einer Show. Der Entertainer aus der Bierstadt ist ab morgen wieder im öffentlich rechtlichen Fernsehen zu sehen. Einmal im Monat strahlt der SWR eine Folge von  „Gottschalk feiert: Nochmal 18!“  aus.  Der 70-Jährige Kultmoderator aus Kulmbach feiert mit Promis das Jahr, in dem sie 18 wurden und reist mit ihnen zurück in diese Zeit, berichtet inFranken.de. Max Giesinger wird dabei sein Jutta Speidel, Uwe Ochsenknecht oder auch Birgit Schrowange. Die ersten Folgen sind schon gedreht und sendebereit, immer freitags um 20 Uhr 15 im swr.