„Die Festung rockt“: Festival heute auf der Kronacher Festung Rosenberg

In Kronach heißt es heute wieder „Die Festung rockt“. Das Festival des Jugendzentrums „Struwwelpeter“ auf der Festung Rosenberg lockt wieder tausende Besucher in den äußeren Wallgraben.
Headliner ist in diesem Jahr die schwedische Punkrockband „Millencolin“.
Co-Headliner sind „Russkaja“ aus Wien, die mittlerweile in der Ska-Szene zu den besten Bands Europas zählen.
Der Ansturm auf die Karten war in diesem Jahr enorm, nachdem das Festival im vergangenen Jahr wegen Bauarbeiten ausfallen musste.
„Die Festung rockt“ zählt mittlerweile zu einem der größten eintägigen Festivals im Raum Oberfranken.