Neue Ausbildung zur Pflegefachkraft: 26 junge Menschen starten an der Helios Frankenwaldklinik Kronach

Für 26 Azubis hat die neue Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Helios Frankenwaldklinik in Kronach begonnen. Schulleiter Mathias Lau  weiß, ab jetzt läuft in der Pflegeausbildung vieles anders, und nicht nur wegen  Corona.

Zum 1. September sind auch fünf Schüler dabei, die ihren Ausbildungsvertrag mit Arbeitgebern in der Altenpflege abgeschlossen haben.

Möglich macht das die neue so genannte generalistische Ausbildung im Bildungszentrum.

Wo es früher Gesundheits- und Krankenpfleger oder Alten- und Kinderkrankenpfleger hieß, steht nun die „Pflegefachfrau“ oder der Pflegefachmann am Ende der dreijährigen Ausbildung.

Bedeutet: Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflegekräfte lernen seit diesem Schuljahr weitgehend gemeinsam. Vor allem die theoretische Basis ist für alle gleich. Der Vorteil: die Schüler blicken vom Anfang ihrer Ausbildung an auch in andere Bereiche und sollen so fit für die Patientenversorgung der Zukunft sein.