Die Oberfranken wissen wie man feiert: Zaubern, swingen, Samba tanzen

Dieses Wochenende bietet den Oberfranken unzählige Gelegenheiten für Feste und Unternehmungen. Heiße Rhythmen in Coburg beim Samba-Festival, coolen Swing in Bayreuth – bei Bayreuth swingt, das seit Jahren wächst, oder Faszination über Dinge die Menschen machen bei Bamberg zaubert. Dann noch die Kerwa daheim im Ort – zum Beispiel die neue Zeltkerwa in Hegnabrunn – oder das Schützenfest in Lichtenfels – eins ist klar – das Wochenende ist zu kurz.
Unterdessen läuft für die Kulmbacher der Countdown fürs Bierfest. Biermarken kaufen, den neuen Feststadl bestaunen, sich auf den Anstich und die Musik freuen und von der Brauerei erfahren, dass zum Tag der Generationen am 31. Juli im Feststadl noch ein paar Karten zu haben sind, bei der Sparkasse und der VR- Bank.