Diebe machen fette Beute: Geräte für einige zehntausend Euro in Münchberg gestohlen

Beute im Wert von einigen zehntausend Euro haben Diebe in Münchberg gemacht. Auf einem Firmengelände haben sie am Sonntag Abend ein GPS-Gerät, ein Display und ein CB-Funkgerät aus einer Arbeitsmaschine ausgebaut und mitgenommen. Bisher gibt’s keine Spur von den Dieben und die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.
Passiert ist der Diebstahl auf dem Areal einer Firma für Forst- und Landtechnik in der Kirchenlamitzer Straße in Münchberg. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Sonntagabend dort gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Münchberg zu melden.