Diebestour durch Redwitz an der Rodach: Die Lichtenfelser Polizei sucht Zeugen

Auf gleich drei Objekte hatten es ein oder mehrere unbekannte Täter diese Woche in Redwitz an der Rodach im Landkreis Lichtenfels abgesehen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben sie im Bereich „Gässla“ eine Fensterscheibe zu einem Kindergarten eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft. Dort haben sie sämtliche Räume durchsucht und einen älteren Laptop im Wert von 300 Euro geklaut. Der angerichtete Sachschaden liegt bei 2.000 Euro. In der gleichen Nacht haben Unbekannte – vermutlich mit einer Flex – versucht, den Zigarettenautomaten am Kiosk im Freibad aufzuschneiden. Beute konnten sie nicht machen, an dem Automaten haben sie aber einen Sachschaden im Wert von 1.000 Euro hinterlassen. Und ebenfalls in der gleichen Nacht sind der oder die Täter über den Zaun zur Minigolfanlage gestiegen, vermutlich um dort ins Kassenhäuschen einzubrechen. Weil das zu gut gesichert war, sind die Diebe wieder abgezogen. Die Lichtenfelser Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.