Dieses Jahr vor Ort bei den Firmen: Samstag ist Tag der Ausbildung in Kulmbach

Am kommenden Samstag, 17.10., hätte die 31. Auflage der Kulmbacher Ausbildungsmesse stattfinden sollen. Heuer geht das wegen Corona nicht wie gewohnt im Beruflichen Schulzentrum. Stattdessen haben der Landkreis und das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT einen „Tag der Ausbildung“ konzipiert, bei dem Schulabgänger vor Ort in den Unternehmen einen Einblick in die Arbeit bekommen. Der Vorteil an dieser veränderten Form der Ausbildung ist für die Veranstalter, dass die Interessenten direkt bei den Unternehmen hinter die Kulissen schauen können. Mehr als 50 Firmen öffnen diesen Samstag ihre Türen für potenzielle Ausbildende. Ab 10 Uhr haben sie unter dem Motto „Ausbildung vor Ort“ unterschiedliche Aktionen geplant. Eine Übersicht darüber, welche Firmen sich beteiligen, finden Sie hier.