Ein Fußballspieler spielt den Ball., © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Dortmund will gegen Augsburg Bundesliga-Aufholjagd starten

Als klarer Favorit empfängt Borussia Dortmund heute Abstiegskandidat FC Augsburg. Nach bislang enttäuschenden Auftritten in der Fußball-Bundesliga will der BVB nach der Winterpause gleich ein Zeichen setzen. Zwei Stürmer stehen in Dortmund im Fokus: Sébastien Haller ist nach seiner Hodenkrebs-Behandlung wieder voll belastbar, der deutsche Nationalspieler Youssoufa Moukoko hatte am Samstag seinen Vertrag bis 2026 verlängert.

Den 16. Spieltag beschließen Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen (17.30 Uhr/Dazn). Auf Gladbacher Seite dürfte Torwart Jonas Omlin sein Debüt feiern, den die Borussen als Nachfolger des bisherigen Stammkeepers Yann Sommer verpflichtet haben. Die Heimelf könnte im Westduell den Anschluss an die Europa-League-Plätze schaffen, Leverkusen den Abstand zur Abstiegszone vergrößern.