Dr. Kapp-Vorbildspreis: Bewerbungsphase startet

Ab sofort können sich junge Auszubildende in Oberfranken wieder für den Dr. Kapp-Vorbildspreis bewerben. Den vergibt der bayme, der Bayerische Unternehmensverband Metall und Elektro e. V. in diesem Jahr bereits zum 15. Mal. Er belohnt damit junge Auszubildende aus oberfränkischen bayme Mitgliedsfirmen für ihr soziales oder ehrenamtliches Engagement.

Die Preisträger werden von einer Jury ermittelt. Ausgelobt wird ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro.
Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019 bei der bayme Geschäftsstelle in Coburg.