Dreister Diebstahl: Unbekannte brechen Opferstöcke in Pressiger Kirche auf

Schon Anfang der Woche haben Unbekannte in der Katholischen Kirche in Pressig im Landkreis Kronach insgesamt fünf Opferstöcke aufgebrochen. Dabei ist ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstanden. Wie viel die Täter erbeutet haben, müsse noch ermittelt werden, heißt es. Die Ludwigsstädter Polizei sucht indessen dringend Zeugen, die im Laufe des Montags eine oder mehrere unbekannte Täter im Bereich der katholischen Kirche in Pressig gesehen haben.