© RP/LD

Drive-In-Teststation in Kulmbach: Immer werktags über 13 Stunden geöffnet

Einen Corona-Schnelltest machen ohne aus dem Auto aussteigen müssen. Diese Möglichkeit gibt es jetzt auch in Kulmbach. Sabah Hassan und sein Team haben eine Drive-In-Teststation auf dem Gelände der Autowaschanlage in der Albert-Ruckdeschel-Straße eröffnet. Zwei Pavillons mit drei Container-Laboren stehen dort. Drei Fahrspuren könnten gleichzeitig bedient werden, aktuell ist eine geöffnet.

Noch ist der Andrang nicht groß. Beim Test-Drive-In in der Albert Ruckdeschelstraße werden täglich rund 100 Menschen auf Corona getestet, die Station kann ihre Kapazitäten erweitern.

Ohne Termin können Autofahrer, Radfahrer aber auch Fußgänger vorbeikommen. Was man braucht, ist der Personalausweis. Geöffnet hat die Drive-In-Teststation von montags bis samstags von 6 Uhr 30 bis 20 Uhr.