Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Drogen im Kindersitz: Grenzpolizei erwischt bei Schirnding zwei Frauen aus Kronach und Coburg

Die Grenzpolizei an der Landesgrenze zwischen Oberfranken und Tschechien bei Schirnding zieht fast täglich Drogenschmuggler aus dem Verkehr. Drogenverstecke gibt es unendlich viele. Im Körper, am Körper, im Auto – die Grenzpolizisten haben da schon jede Menge erlebt und sind auch geschult.
Jetzt haben sie zwei Frauen aus Coburg und Kronach erwischt. Die beiden Frauen hatten die Drogen, die sie aus Tschechien einschmuggeln wollten, in einem Kindersitz auf der Rücksitzbank versteckt, unter dem Stoff.  Die Drogen wurden sichergestellt und die beiden Frauen bekommen Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz.