Durch Europa mit kaputten Reifen: Italiener bei Berg gestoppt

Das hatte mit „Slicks“ nichts mehr zu tun. Der Hinterreifen des Motorrads eines 41-jährigen Italieners war schon so weit abgefahren, dass sogar schon das Metallgeflecht hervorschaute. Die Polizisten der Hofer Autobahnpolizei trauten ihren Augen kaum, als sie den Mann bei seiner Rast an der A9 bei Berg kontrollierten. Obendrein war er mit seinem Motorrad auch noch auf Europa-Tour von Oslo nach Mailand! Weiterfahren durfte er erstmal nicht. Erst, nachdem eine Bußgeldanzeige aufgenommen und ein neuer Hinterreifen bestellt und montiert worden war, konnte der Italiener seine Fahrt in die Heimat fortsetzen.