Echte IN-Bäcker! Innungsbäcker starten neue Kampagne

Ist es Ihnen schon aufgefallen? Die Deutschen Innungsbäcker heißen jetzt IN-Bäcker. Kürzer, griffiger, moderner! Die traditionellen Werte bleiben aber natürlich bestehen – schließlich handelt es sich um eines der ältesten Handwerke überhaupt.

Handwerk, Qualität und Persönlichkeit

Die Marke „Innungsbäcker“ verspricht Qualität. Hochwertige Zutaten, Erfahrung und Leidenschaft fürs Backen, weiß Bäckermeister Jürgen Hinkelmann: „Handwerk, Qualität und Persönlichkeit – das sind die drei Werte, die uns ausmachen. Sie stehen schon immer für Tradition, Regionalität, die Begeisterung fürs Backen – und ich bin mir ganz sicher, diese Werte sind auch beim Verbraucher absolut in.“

Das Logo steht für echte IN-Bäcker

Mit der neuen Kurzform „Echte IN-Bäcker“ wollen die Bäcker ihre zeitlosen Werte klar auf den Punkt bringen. Gleichzeitig möchten sie mit dem Logo eine Art Siegel für gute Bäcker bieten. „Wir heißen jetzt IN-Bäcker und spielen mit dem Begriff des ‚in seins‘, also des angesagt seins – so kann man sich das leicht merken. Das Logo zeigt: Hier backt ein IN-Bäcker, der sein Handwerk liebt und versteht“, erklärt Jürgen Hinkelmann.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Gewinnen Sie ein Frühstücksset mit Brotbeutel, einem schicken Mehrwegbecher, einem Salz-Pfeffer Set aus Porzellan und einer Porzellan Butterdose!

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.

Weiterführende Informationen

Finden kann man die IN-Bäcker in seiner Näher übrigens unter www.in-baecker.de oder auf der entsprechenden App im App-Store. So kann man bequem von zuhause aus herausfinden, welcher Bäcker „IN“ ist!