© Klaus-Dietmar Gabbert

Ehemann in den Po gestochen: Coburgerin festgenommen

Der Steinweg in Coburg ist die Partymeile der Stadt, dort muss die Polizei immer wieder einschreiten. Diesmal allerdings in einem Familienstreit. Ein getrennt lebendes Ehepaar war in der Wohnung der Frau in Streit geraten, so heftig, dass die 42-jährige Frau ein Küchenmesser zückte und damit auf ihren Mann losging. Laut Polizeibericht hat sie ihm einen Stich in den Allerwertesten versetzt. Ein größeres Polizeiaufgebot war vor Ort. Die Ehefrau wurde vorläufig festgenommen, ihr Noch-Ehemann wurde ins Krankenhaus gebracht.