Ein Hindernislauf für Kulmbach: das Spartan Race soll in die Bierstadt kommen

Extrem-Hindernisläufe werden immer beliebter. Dabei müssen die Teilnehmer nicht nur Strecken von bis zu 50´Kilometern km absolvieren, es gilt auch noch zahlreiche Hindernisse zu überwinden. Spartan Race nennt sich eine dieser Disziplinen und ein Kulmbacher will so einen Hindernislauf in die Bierstadt holen.

Der studierte Sportwissenschaftler Poja Mahdiyeh betreibt nicht nur das Next Level- Sportstudio in Kulmbach, er und sein Team nehmen auch regelmäßigen an Spartan Races teil. Die finden in Städten auf der ganzen Welt statt – und so bald wie möglich eben auch in kommen.

Die Verhandlungen zwischen der Stadt Kulmbach und den Veranstaltern des Laufs sind bereits fortgeschritten, heißt es, die Stadt sei der Veranstaltung gegenüber aufgeschlossen. Ob der Lauf aber tatsächlich nach Kulmbach kommt, steht noch lange nicht fest. Es gibt allerlei bürokratische Hürden, wenn alles klappt gibt’s das erste Spartan Race 2020 in Kulmbach.