Einbrecher am Werk: Schon wieder ein Tatort im Landkreis Hof

Seit einigen Wochen häufen sich Einbrüche im Landkreis Hof. Die oberfränkische Polizei hat zwar höhere Präsenz angekündigt, aber voraussehen kann sie natürlich auch nicht, wo die Einbrecher zuschlagen werden. Diesmal war ein Haus in Konradsreuth. Dort haben Einbrecher gestern 100 Euro Bargeld und einige Armbanduhren erbeutet. Was bleibt, ist der Zeugenaufruf der Polizei und die Spurensicherung und 800 Euro Schaden an der Terrassentür.