Einbrecher vor der Tür: Polizisten helfen jungem Vater in Oberkotzau

Wenn die Polizei einem Mann hilft, in eine Wohnung einzubrechen, dann muss das einen besonderen Grund haben. Passiert Sonntag Abend in Oberkotzau im Landkreis Hof. Nachbarn hatten die Polizei gerufen, weil da ein Mann sich mit einem Messer an einer Wohnungstür zu schaffen gemacht hat. Der 35-Jährige machte auch keine Anstalten zu flüchten, als die Polizisten hinzu kamen. Des Rätsels Lösung: Der Mann war erst vor drei Tagen eingezogen in die Wohnung und hatte sich ausgesperrt. Drinnen schliefen aber seine beiden Kleinkinder. Die Polizisten halfen dem jungen Vater mit Spezialwerkzeug wieder in die Wohnung.