Einbruch in Mainleuser Metallbetrieb

Im Landkreis Kulmbach waren am Wochenende Diebe scharf auf Metall. Sonntagnachmittag entdeckten Spaziergänger in der Umgebung eines Metallbetriebs in Mainleus Unterlagen und Verpackungsmaterial, die gerufene Polizei stellte dann einen Einbruch in einer nahen Firma fest. Wahrscheinlich schon in der Nacht auf Sonntag entwendeten Einbrecher aus der Firma in der Burgkunstadter Straße Kartons mit abgepackten Bohrer-Rohlingen. Die Beute von beträchtlichem Wert schleppten die Einbrecher nach bisherigen Erkenntnissen über die Bahngleise und luden sie dann auf einem nahen Flurbereinigungsweg in ein Fahrzeug ein. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.