© Jens Büttner

Eine Neuinfektion registriert: Inzidenzwert für Kulmbach trotzdem unverändert

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner bleibt am Dienstag im Kulmbacher Land unverändert. Wie das Landratsamt in seinem täglichen Update meldet, wurde zwar eine Neuinfektion registriert. Weil aber ein positiver Fall inzwischen aus der Sieben-Tage-Wertung herausgefallen ist, liegt die – wie schon am Montag – bei 6,99. Als infiziert gelten im Kulmbacher Land derzeit sieben Personen. Neben ihnen befinden sind rund 70 Menschen derzeit in häuslicher Quarantäne.