Einladung zum Volksradeln: Drei Strecken locken heute rund um Helmbrechts

In Helmbrechts findet heute zum 36. Mal das Helmbrechtser Volksradfahren statt. Es gibt drei Strecken zur Auswahl und der Veranstalter, der TV-Kleinschwarzenbach, bemüht sich jedes Jahr, etwas besonderes anzubieten.

So führt heuer zum Beispiel die große Route beim Volksradeln in Helmbrechts über den Waldstein – also quasi auf die andere Seite des Fichtelgebirgs-Hufeisens.

Start ist wie immer auf dem Vereinsgelände auf dem Stadelberg bei Kleinschwarzenbach, es geht über idyllische Wege am Bauernhofmuseum vorbei und immer höher. Bürgermeister Pöhlmann verspricht eine ansprechende Strecke und eine gute Brotzeit für alle bei der Rückkehr. Er ist sich sicher, mit der heutigen Technik an den Fahrrädern ist die Route beim Helmbrechtser Volksradeln trotz der vielen Höhenmeter gut zu schaffen und es gibt ja auch noch zwei weitere, leichtere Strecken varianten. Das Volksradeln gibt es seit 1983 in Helmbrechts.