© Britta Pedersen

Elf Neuinfektionen aber keine weiteren Todesfälle: Positiver Trend bei den Corona-Zahlen im Landkreis Kulmbach setzt sich fort

Der positive Trend, der sich schon die letzten Wochen abzeichnet, setzt sich fort. Auch nach dem heutigen Corona-Update (Do) für den Landkreis Kulmbach ist der Inzidenzwert wieder gesunken, auf 88,03. 11 weitere positive Fälle sind auch heute dazugekommen. Von den insgesamt 145 aktiven Fällen, wurden aber nur 63 in der letzten Woche registriert. Die Zahl der Patienten mit Corona, die im Klinikum Kulmbach liegen, ist leicht gestiegen, auf insgesamt 30. Davon müssen sieben Personen auf der Intensivstation betreut werden. Weitere Todesfälle wurden heute nicht bestätigt.