Endlich bekommt Melkendorf wieder einen Pfarrer: Stephan Schmidt kommt im Frühling

In Melkendorf bei Kulmbach hat das lange Warten auf einen neuen Pfarrer ein Ende. Im Frühling wird Pfarrer Stephan Schmidt die Melkendorfer Kirchengemeinde übernehmen. Das teilt der Kulmbacher Dekan Thomas Kretschmar mit.
Pfarrer Schmidt ist 57 Jahre alt, stammt aus Kulmbach und hatte zuletzt die Pfarrstelle Würzburg-St. Paul in Heidingsfeld inne, zuvor arbeitete er bis 2009 in der Bayreuther Christuskirche.
Sein  genaue Dienstbeginn und die Einführung in Melkendorf stehen noch nicht fest, beides ist aber für Frühjahr 2021 geplant.