© Tom Weller

Endlich Lockerungen: Ab Sonntag könnte die Außengastro in Lichtenfels und Kronach öffnen

Die Inzidenzen sind niedrig genug, schon fünf Tage in Folge. Deshalb sind auch in den Landkreisen Kronach und Lichtenfels ab Sonntag Lockerungen in den Bereichen Tourismus, Kultur, Sport und Gastronomie möglich. Noch gelten hier die nächtliche Ausgangssperre, ab Sonntag, pünktlich zum sonnigeren Wetter, könnte die Außengastronomie öffnen für Gäste mit Termin und negativem Corona-Test, die Fitnessstudios dürften wieder öffnen und im Freien dürfen bis zu 25 Personen mit negativem Test Sport ausüben.
Die Öffnungen können aber nur in Kraft treten, wenn das Gesundheitsministerium zustimmt. In diesem Fall würden die Landratsämter die Lockerungen offiziell bekanntgeben. Im Landkreis Kronach liegt die Inzidenz bei 68,9, im Landkreis Lichtenfels bei 67,4. .