Entenküken gerettet: Coburger Polizisten beweisen Tierliebe

Coburger Polizisten haben sechs Entenküken gerettet. Gestern Vormittag ging der Hilferuf eines Autofahrers ein. Auf einer Straße im Stadtteil Weichengereuth war eine Ente überfahren worden und ihre sechs Küken watschelten daraufhin hilflos auf der Straße herum. Die Polizisten haben die Küken wohlbehalten eingesammelt  und einer der Beamten ist jetzt der Pate. Er wird die Entlein aufziehen bis sie groß sind und ausgewildert werden können.